Der Internationale Beethoven Klavierwettbewerb Wien ist der älteste und wichtigste internationale Klavierwettbewerb Österreichs. Vom 4. Mai – 14. Mai 2020 veranstaltet die Universität für Musik und darstellende Kunst Wien diesen Wettbewerb zum sechzehnten Mal. Vor über 50 Jahren gegründet, treffen seither alle vier Jahre ausgewählte junge Pianistinnen und Pianisten in Wien zusammen, um vor einer international besetzten Jury und dem Wiener Publikum ihr Können unter Beweis zu stellen.

Zur Teilnahme berechtigt sind alle Pianistinnen und Pianisten, die zwischen 1. Januar 1988 und 31. Dezember 2000 geboren sind.

Internationale Vorauswahlen im Januar / Februar 2020 (inkl. Video-Bewerbung). Das Bewerbungsverfahren ist jetzt eröffnet. Für eine Bewerbung kann zwischen dem Vorspiel im Rahmen einer der internationalen Vorauswahlen oder der Einreichung einer Aufnahme (siehe unten) gewählt werden.

Wir haben den Bewerbungszeitraum verlängert!

Neuer Anmeldeschluss: 5. November 2019

Downloads: Flyer und Poster des Wettbewerbs

Bewerbungsverfahren

Hinweise und Informationen zur Bewerbung

Repertoire

Details zu den Repertoirevorgaben

Preise

Einen Bösendorfer gewinnen!

Jury

Details folgen in Kürze…

Orchester

Informationen über das Orchester und den Dirigenten für unser großes Finale am 14. Mai

Wettbewerbsbestimmungen

Wettbewerbsbestimmungen des Internationalen Beethoven Klavierwettbewerbs Wien

© Copyright 2019 | mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Impressum