Sun-A Park

USA

03.02.1988

…….

Die koreanisch-amerikanische Pianistin Sun-A Park etablierte sich rasch als eine der aufregendsten Pianistinnen ihrer Generation. Seit ihrem Orchesterdebüt mit den Sinfonieorchestern von New Jersey und Houston ist Sun-A Park im Kennedy Center for the Performing Arts in Washington D.C., im Tel Aviv Museum of Art in Israel, im Manuel de Falla Auditorium in Spanien, in der Bass Hall in Fort Worth, Texas, in der Alice Tully Hall und im Juilliard Theater in New York aufgetreten. Als aktive Solistin und Rezitalistin hat sie mit Dirigenten wie Peter Oundjian, Eiji Oue, Arthur Hagen und Krzysztof Urbanski zusammengearbeitet. Sun-A ist mit den Yale Philharmonia, dem Albany Symphony, dem Orchester der Stadt Sendai, dem Orchester der Republik San Marino, dem Orchester Haydn, dem Hochschulorchester Hannover, dem Symphonieorchester von Kastilien und León und dem Orquesta Ciudad de Granada aufgetreten. Ihre Einspielung der frühen Klaviersonaten von Muzio Clementi wurde im Juli 2019 bei Naxos veröffentlicht.

© Copyright 2019 | mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Impressum